Zurück

Karrieretag mit Schwarzkopf Professional 26.05.2021

Jobsuchende Friseur*innen stellen ihr Können unter Beweis.

Mit dem Projekt „Haargenau“ unterstützt ZIB Training ausgelernte Friseur*innen/Stylist*innen im Auftrag des AMS Wien bei der Vermittlung an einen neuen Arbeitsplatz. Im Zentrum des Angebots steht die Jobsuche und das Knüpfen von Firmenkontakten. Aber auch fachliche Wissensupdates, Kennenlernen aktueller Trends in der Branche sowie die Digitalisierung in der Arbeitswelt werden praxisnahe trainiert.

Schwarzkopf Professional setzt Trends, hat die passenden Produkte und bietet Weiterbildungen für Friseur*innen an. Zudem werden Salons laufend aktiv unterstützt, indem man sich bei der Vermittlung von ausgebildeten Friseur*innen/Stylist*innen an Betriebe einbringt.

In Kooperation haben ZIB Training und Schwarzkopf Professional nun Friseurbetriebe eingeladen, sich live die Arbeit der Kursteilnehmer*innen anzusehen und im Idealfall auch gleich zukünftige Mitarbeiter*innen zu finden. Acht arbeitssuchende Friseur*innen hatten die Möglichkeit, beim Karrieretag am 25. Mai 2021 in den Räumlichkeiten der ASK Academy Wien ihr Können und ihre Kreativität unter Beweis zu stellen und die geladenen Friseurmeister*innen von sich zu überzeugen.

Im Vorfeld des Events haben unsere Teilnehmer*innen ihre Fachkenntnisse im Rahmen des Projekts „Haargenau“ aufgefrischt und auf den neuesten Stand gebracht. Unter anderem haben sie unter Anleitung eines Friseurmeisters praktisch an Modellen geübt und der professionelle Auftritt im Bewerbungsprozess erhielt mit Hilfe unseres Betriebskontakters den letzten Schliff.

Bestens vorbereitet konnten die Friseur*innen am Veranstaltungstag um 09:00 Uhr mit ihrer Arbeit starten und ihren Modellen die gewünschten Frisuren „zaubern“. Ab 10:30 Uhr gesellten sich die geladenen Friseurmeister*innen dazu, beobachteten die Friseur*innen beim Schneiden und Färben und hatten die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Nach getaner Arbeit präsentierten unserer Teilnehmer*innen ihre Modelle und erklärten vor dem Auditorium ihre durchgeführten Arbeitsschritte, außerdem gab es eine Vorher-Nachher Darstellung. Die Frisuren wurden nochmals genau begutachtet, bevor es schließlich zu ersten kurzen Vorstellungsgesprächen kam, die im Speed-Dating-Verfahren durchgeführt wurden. Individuell wurde im Anschluss zu längeren Folgegesprächen geladen.

Die Friseurmeister*innen waren begeistert von dem Können und dem Auftreten unserer Teilnehmer*innen, die mit vielen Visitenkarten von potenziellen Arbeitgebern heimgekehrt sind und daraufhin rasch Praktikumsstellen gefunden haben. Auch für Übernahmen in ein fixes Dienstverhältnis nach dem vierwöchigen Praktikum gibt es bereits Zusagen. Wir freuen uns mit unseren Kursteilnehmer*innen und wünschen alles Gute für die künftige berufliche Laufbahn!

Einige Eindrücke des Karrieretags finden Sie in unserer Fotogalerie: