Zurück

Vorzeigefrau bei ListZIB 07.12.2018

Kerstin Riegler ist Vorzeigefrau bei List General Contractor GmbH

Am 22.11.2018 berichtete Kerstin Riegler im Rahmen der Podiumsdiskussion „Open Space“, wie sie die P.Qu erlebt hat und wie es ihr seither ergeht.

Sie absolvierte 2014 – 2016 die verkürzte Ausbildung (Punktgenaue Qualifizierung) zur technischen Zeichnerin und wurde im Anschluss daran vom Ausbildungsbetrieb List GC übernommen. Die Zeit war fordernd, das neuerliche Lernen in der Berufsschule eine Challenge und außerdem hatte sie zwei Kinder zu betreuen. Aber es hat sich ausgezahlt und sie würde es jederzeit wieder tun!

Als Engineer wickelt sie nun Arbeitspakete im Bereich Sanitär, Licht und Metall ab. Als Mitarbeiterin der Firma List GC hat sie die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln.

Das Projekt

Die Punktgenaue Qualifizierung (P.Qu) unterstützt niederösterreichische Frauen dabei, ihren Lehrabschluss in einem nicht-traditionellen Beruf zu erlangen. Um in das Projekt aufgenommen zu werden, durchlaufen Interessierte im Rahmen des FiT-Programms ein Vorauswahlverfahren, in dem die Teilnahmebedingungen und –voraussetzungen abgeklärt werden. Vor dem Einstieg in die P.Qu absolviert die Anwärterin dann ein Praktikum im angestrebten Ausbildungsbetrieb.

Ist eine Aufnahme in die P.Qu erfolgt, wird die Teilnehmerin in den folgenden 24 Monaten der Ausbildungsdauer intensiv durch die P.Qu-Bildungsberaterinnen begleitet und unterstützt. Das Arbeitsmarktservice sichert die finanzielle Existenz der Auszubildenden gemäß des ALVG bzw. AMSG.