Zurück

Der Weg zum Praktikum geht durch den MagenZIB OST 18.06.2019

Angehende Köchinnen konnten mit einem „Praktikantinnen-Frühstück“ überzeugen

FiT FIA Köchinnen begleiten Frauen im Rahmen des AMS FiT-Programms bis zum außerordentlichen Lehrabschluss. Die Ausbildung ist dual organisiert: Unsere Teilnehmerinnen erhalten am Schulungsstandort theoretischen und praktischen Unterricht und sind darüber hinaus an drei Tagen pro Woche in einem Praktikumsbetrieb eingesetzt. Ein großer Schwerpunkt in den ersten Kurstagen und -wochen ist daher die Suche nach einem passenden Praktikumsplatz für jede Teilnehmerin.

Um die Kontaktaufnahme mit Firmen zu erleichtern, lud ZIB Training potenzielle Praktikumsbetriebe zum „Praktikantinnen-Frühstück“. Ziel war es, die Personalverantwortlichen über die Ausbildung zu informieren und ein Kennenlernen der Teilnehmerinnen zu ermöglichen. Diese haben ihr Engagement und fachliches Können mit einem selbst angerichteten Frühstücksbuffet unter Beweis gestellt.

Bei der Einladung der Betriebe wurde darauf geachtet, den Teilnehmerinnen eine hohe Bandbreite möglicher Einsatzbereiche zu bieten. Begrüßen konnten wir Johann Schwarz (Küchenchef Hotel Melia), Erich Lobinger (Gastronomischer Manager Häuser zum Leben), Anna-Maria Zenz (Eurest), Andreas Kromberg (Küchenbeauftragte Haus Noah der Caritas Wien) und Christina Nasr (Inhaberin und Küchenchefin Restaurants Alma-Gastrotheque).

Im Rahmen von Gesprächsrunden in Kleingruppen hatten einerseits die  angehenden Köchinnen Gelegenheit, Informationen zu den verschiedenen Betrieben und Arbeitsplätzen zu bekommen. Andererseits konnten die Personalverantwortlichen erste Eindrücke von den potenziellen Praktikantinnen gewinnen. Es fand ein angeregter Austausch statt und wir freuen uns, dass alle Teilnehmerinnen bei den anwesenden Betrieben bzw. bei weiteren Firmenkontakten einen Praktikumsplatz gefunden haben.

 

Einige Eindrücke von der Veranstaltung finden Sie in unserer Fotogalerie:

Alle Bilder: ZIB Training

Für das Betrachten der Bilder können Sie die Browseransicht durch gleichzeitiges Drücken der Tasten „Strg“ und „+“ vergrößern, bzw. durch Drücken von „Strg“ und „-“ wieder verkleinern.