Zurück

Kompetenzen erkennenZIB 18.03.2019

Welche Fähigkeiten haben Sie, welche sind stark und welche sind schwach ausgeprägt? Und wie können Sie daran arbeiten?

KODE® – Kompetenzdiagnostik und –entwicklung

ZIB Training Niederösterreich bietet nun bereits seit mehr als acht Jahren KODE® an. Bei diesem wissenschaftlich fundierten Analyseverfahren werden die Ausprägungen der vier menschlichen Grundkompetenzen ermittelt:

  • Personale Kompetenz (P)
  • Aktivitäts- und handlungsbezogene Kompetenz (A)
  • Fachlich-methodische Kompetenz (F)
  • Sozial-kommunikative Kompetenz (S)
KODE(r) Kompetenz Architektur

(c) https://www.kodekonzept.com

Wo wird KODE® eingesetzt?

Das Verfahren lässt sich optimal für folgende Anwendungsgebiete nutzen:

  • Personalauswahl
  • Personalentwicklung
  • Grundlage für Führungskräftecoachings
  • Kompetenzorientierte Personal-, Team- und Organisationsberatung

Mehr Informationen zu KODE®

Sie interessieren sich für die KODE® Kompetenzdiagnostik und –entwicklung?

Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie uns an: 050 / 210 – 10. Frau Monika Forsthuber, MBA, steht Ihnen gern für Fragen zu KODE® zur Verfügung.