Zurück

Schwerpunkt LehrausbildungZIB 09.09.2015

Bildungsfest am 8. Oktober 2015 von 10 – 16 Uhr

Das Bildungsfest wurde 2014 ins Leben gerufen und informiert über Bildungs- und Beratungsangebote in der Region. Das Berufszentrum für Migrantinnen und Migranten in Wiener Neustadt steht am Tag des Bildungsfestes allen interessierten BesucherInnen offen, der Eintritt ist frei.

Schwerpunkt Lehrausbildung

Die Lehre als Erfolgsrezept auch für Erwachsene war das Kernthema der Veranstaltung.

Nach wie vor ist der Bedarf an Fachkräften sehr hoch, der Hilfskräftebedarf sinkt dagegen weiterhin. Eine Lehrausbildung ist die optimale Lösung für ein Unternehmen mit Fachkräftebedarf, da die Auszubildenden nicht nur genau die fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben, die das Unternehmen benötigt, sondern auch mit sämtlichen betrieblichen Abläufen vertraut sind, wenn sie als Fachkraft weiterbeschäftigt werden.

Auch für Erwachsene und im Besonderen Personen mit Migrationshintergrund kann eine Lehrausbildung daher unbedingt sinnvoll sein. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, wurde mitunter bei der Pressekonferenz um 13.00 Uhr besprochen.

Bildungsfest_Pressekonferenz

Regionale AnbieterInnen

Auch heuer durften die regionalen AnbieterInnen von Beratung, Aus- und Weiterbildung nicht fehlen. Den BesucherInnen wurden an den zahlreichen Informationsständen alle Fragen rund um Aus- und Weiterbildung, Nostrifikation, Fördermöglichkeiten usw. beantwortet.

Bildungsfest_AusstellerInnen

Weiterführende Informationen

Für alle Fragen rund um das Bildungsfest wenden Sie sich bitte an Frau DSA Ingrid Hayden (Tel.: 02742 / 213 11 13).

Für Fragen rund um das Projekt “Berufszentrum für Migrantinnen und Migranten” steht Ihnen die Projektleiterin, DIin Barbara Lintner-Mladosevits, gern zur Verfügung (Tel.: 050 210 / 5512).

Das Berufszentrum für Migrantinnen und Migranten ist ein Best-Practice-Projekt des AMS Niederösterreich, wenn es um Beratung, Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen und Jugendlichen mit Migrationshintergrund geht.

Bildungsfest_Adresse