Zurück zur Übersicht

Individuelle FiT Vorqualifizierung Jennersdorf 13 Wochen

AnsprechpartnerIn:

Mag.a Karoline Hofmann
Tel. 050 210 / 20 54
jennersdorf@zib.training

Jennersdorf

Hauptstraße 27
8380 Jennersdorf

  • Sie sind weiblich und interessieren sich für technische und/oder handwerkliche Berufe? Sie möchten Ihre diesbezüglichen Schwerpunkte und Stärken konkretisieren und ausbauen?  Sie haben Interesse, eventuell eine weiterführende Ausbildung mit Lehrabschluss in einem nicht traditionellen Berufsbereich (lt. aktueller AMS-Liste der FiT-förderbaren Lehrberufe) zu beginnen? Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit „Ja“ beantworten können, dann sind Sie bei uns richtig!

    Wir bieten:

    Unser Weiterbildungsangebot bereitet Frauen auf eine technische oder handwerkliche Ausbildung vor. Interessen und Stärken können vertieft und konkretisiert werden, was die Entscheidung für eine Folgeausbildung erleichtert. Frauen, die sich für eine weiterführende Ausbildung in Handwerk oder Technik entscheiden, können im Anschluss ihren persönlichen Bildungsplan z.B. im Projekt „Individuelle FiT Qualifizierung Jennersdorf“ umsetzen, wo sie bis zum Lehrabschluss begleitet werden.

    Inhalte

    • Clearing inkl. Kompetenzbilanzierung
    • Basisqualifizierung und Erprobung in handwerklichen und technischen Bereichen
    • Wissen erweitern, vertiefen und festigen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)
    • Infos über Aus- und Weiterbildungen in Handwerk und Technik
    • Vertiefende berufliche Orientierung und Entscheidungsfindung
    • Erarbeitung eines persönlichen Bildungsplans
    • Schwerpunkt „Familie und Beruf“
    • Praktikum
    • Begleitendes Einzelcoaching

    Voraussetzungen

    Beim AMS vorgemerkte Frauen, die Interesse an einer Lehrausbildung im nicht traditionellen Bereich haben und eventuell in eine maßgeschneiderte Qualifizierung einsteigen wollen (z.B. Projekt „Individuelle FiT Qualifizierung Jennersdorf“).

Die Kursanmeldung erfolgt ausschließlich über das AMS.
Bitte teilen Sie Ihrem/Ihrer zuständigen AMS-BeraterIn Ihr Interesse an der Teilnahme mit.

zum Veranstalter