Zurück zur Liste

TrainerInnen für Digitalisierung im Alltag und Beruf Krems Vollzeit

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung, EDV-Ausbildung von Vorteil
  • TrainerInnen- oder Coachingausbildung
  • Unterrichts- oder Trainingserfahrung im arbeitsmarktpolitischen Kontext vorteilhaft
  • Höchstmaß an sozialer Kompetenz

Ihr Aufgabengebiet:

Durchführung von Gruppentrainings im Bereich Digitalisierung mit folgenden Themenbereichen

  • Inhalte kreieren (MS Office, Foto & Video, grafische Programmiersprachen …)
  • Sicherheit (Datenschutz, sichere Internetnutzung …)
  • eGovernment, E-Learning, Videokonferenzen …
  • Bewerbungstraining & Outplacement

Wir bieten:

  • einen selbstständigen, herausfordernden Tätigkeitsbereich in einem Angestelltenverhältnis
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten TrainerInnenteam
  • Fortbildungen innerhalb der ZIB Akademie

 

Das monatliche Bruttogehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Position mindestens EUR 2.371,89 für 38 Stunden/Woche. Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten kann eine höhere Einstufung erfolgen.

Hat Sie diese Stellenbeschreibung angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto vorzugsweise per Mail an jobs@zib-training.at

Optional bieten wir Video Interviews für Erstgespräche an.

z.H. Fr. Daniela Schwarzbuhler
ZIB Training GmbH
Purkersdorfer Str. 6 b / 2. Stock
3100 St. Pölten
Tel. 050 / 210 – 1032