Zurück zur Liste

Mitarbeiter_in Projektentwicklung Wien 22 Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Stunden pro Woche)

ZIB Training ist ein modernes, expandierendes Trainingsinstitut und führt Schulungen und Kurse im Auftrag des AMS in Wien, Niederösterreich und im Burgenland durch.

Für die Verstärkung unseres Teams am Standort in Wien 22 suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Stunden pro Woche) eine_n

Mitarbeiter_in Projektentwicklung

ZIB = Zukunft in Bewegung: Sie bringen Interesse und Leidenschaft mit, die Zukunft im Bereich Erwachsenenbildung mitzuprägen? Damit sind Sie in dieser Position genau richtig!

Ihr Aufgabenbereich:

  • Konzeption von Bildungsangeboten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung methodisch/didaktischer bzw. digitaler Unterrichtsansätze
  • Vorbereitung und Implementierung neuer Kurse in Zusammenarbeit mit Projektplanung und Projektumsetzung
  • Entwicklung von Lehr-/Lernobjekten (Skripten, Online-Lernobjekte für die Lernplattform etc.)
  • Begleitung und Evaluierung der Projektumsetzung im Hinblick auf konzeptionelle Vorgaben und Qualitätsstandards
  • Mitarbeit in der internen und externen Unternehmenskommunikation

Anforderungsprofil  Kompetenzen:

  • Leidenschaft, zu Texten und gestalterisches Geschick
  • Sehr gute EDV-Kompetenzen (insbesondere MS Office)
  • Teamgeist, Kreativität und proaktives Einbringen von Ideen
  • Lernbereitschaft und schnelle Auffassungsgabe
  • Prozessverständnis und Problemlösungskompetenz
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise

Anforderungsprofil Qualifikationen und Erfahrung:

  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung mit Matura
  • Laufende oder abgeschlossene Höherqualifizierung (z.B. Studium), vorzugsweise im Bereich Bildung/Pädagogik/Kommunikationswissenschaft
  • Berufserfahrung im Bereich der Schul-/Erwachsenenbildung oder im Projektmanagement von Vorteil
  • Erfahrung mit Lernplattformen bzw. anderen zeitgemäßen digitalen Tools von Vorteil

 Wir bieten:

  • Ein freundliches, dynamisches Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Einen selbstständigen, abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich verbunden mit persönlicher Entfaltungsmöglichkeit
  • Die Sicherheit eines expandierenden Unternehmens
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Interne Weiterbildungsakademie, Aufstiegsmöglichkeiten
  • Sehr gute öffentliche Anbindung und die Möglichkeit von teilweisem Home-Office
  • Gleitzeit
  • Das monatliche Bruttogehalt gemäß BABE KV beträgt für diese Funktion mindestens EUR 2.499,05 für 38 Stunden/Woche. Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten kann eine höhere Einstufung erfolgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit dem Betreff „M246“ an
bewerbung@zib.training

Ihre Ansprechperson:
Frau Mag.a Krisztina Dér, MA
Tel: 050 210/11 36
 
 

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer Daten zum Zweck des Bewerber_innen-Managements für die Dauer von 6 Monaten zu. Diese Zustimmung kann mittels E-Mail an bewerbung@zib.training jederzeit widerrufen werden.