Zurück zur Liste

Mitarbeiter/in Ressourcenplanung Wien 22 38 Stunden / Woche

ZIB Training ist ein modernes, expandierendes Trainingsinstitut und führt Schulungen und Kurse im Auftrag des AMS in Wien, Niederösterreich und im Burgenland durch.

Für die Verstärkung unseres Teams am Standort Wien 22 suchen wir ab sofort eine/n

MitarbeiterIn Ressourcenplanung

mit Schwerpunkt Personalplanung

Aufgabengebiet:

  • Projektbezogene Ressourcenplanung (Personal, Räume und Ausstattung)
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Personalcontrolling und Personaladministration
  • Mitarbeit bei Ausschreibungen und Abrechnungen
  • Informationsschnittstelle zwischen Projektplanung und -umsetzung

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung (z.B. wirtschaftliches Studium / abgeschlossene Handelsakademie / fachbezogener Lehrabschluss)
  • Erfahrung in der Personalplanung wünschenswert
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (vor allem MS Excel und Grundzüge von Datenbanken)
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Stressresistenz
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

 Wir bieten:

  • Ein freundliches, dynamisches Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Eine Vollzeitanstellung und die Sicherheit eines expandierenden Unternehmens
  • Das monatliche Bruttogehalt gemäß KV beträgt für diese Funktion mindestens EUR 2.254,05 für 38 Stunden/Woche. Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten kann eine höhere Einstufung erfolgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit dem Betreff „M088“ an
bewerbung@zib.training

Auskünfte unter Tel. 050 210 / 11 16
Frau Katharina Glockner
ZIB Training GmbH
Lieblgasse 3 / Eingang C / EG
1220 Wien

 

Oder gleich online über unser Bewerbungsformular:

Bewerbungsformular OST

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • Daten zur Person

  • Adresse

  • Kontakt

  • Anmerkungen

  • Datei-Upload

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer Daten zum Zweck des BewerberInnen-Managements für die Dauer von 6 Monaten zu. Diese Zustimmung kann mittels E-Mail an bewerbung@zib.training jederzeit widerrufen werden.