Zurück zur Liste

Mitarbeiter_in im Qualitätsmanagement Wien 22 Teilzeit (30 h / Woche)

ZIB Training GmbH ist ein modernes, expandierendes Trainingsinstitut und führt Schulungen und Kurse im Auftrag der öffentlichen Hand in Wien, Niederösterreich und im Burgenland durch.

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Wien 22 in Teilzeit (30 Stunden pro Woche eine_n

Mitarbeiter_in im Qualitätsmanagement

Ihr Aufgabengebiet:

  • Weiterentwicklung von Kurs-Qualitätsstandards und laufende Evaluierung der Umsetzung
  • Systematische Erfassung und Auswertung von Informationen im Rahmen von Qualitäts-Controllings
  • Planung, Koordination und Evaluation von internen Qualitätsmanagementprojekten
  • Mitarbeit in der Vorbereitung und Durchführung von Unternehmenszertifizierungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich bzw. eine einschlägige Ausbildung (z.B. FH-Studium)
  • drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Prozessverständnis und Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung im Bildungsbereich wünschenswert

Wir bieten:

  • Ein freundliches, dynamisches Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich verbunden mit persönlicher Entfaltungsmöglichkeit
  • Die Sicherheit eines expandierenden Unternehmens
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Interne Weiterbildungsakademie, Aufstiegsmöglichkeiten
  • Sehr gute öffentliche Anbindung und die Möglichkeit von teilweisem Home-Office
  • Gleitzeit
  • Das monatliche Bruttogehalt gemäß BABE KV beträgt für diese Funktion mindestens EUR 2.709,43 für 38 Stunden/Woche. Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten kann eine höhere Einstufung erfolgen.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit dem Betreff „M257“ an
bewerbung@zib.training

Ihre Ansprechperson:
Frau Erika Kis-Bocz, MA, MSc
Tel: 050 210/11 48
 

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer Daten zum Zweck des Bewerber_innen-Managements für die Dauer von 6 Monaten zu. Diese Zustimmung kann mittels E-Mail an bewerbung@zib.training jederzeit widerrufen werden.